Im Vergleich zur Landwirtschaftlichen Nutzfläche beschäftigt die Baselbieter Landwirtschaft überdurchschnittlich viele familienfremde Arbeitskräfte. Aus diesem Grund erarbeitet der Bauernverband beider Basel Hilfsmittel  zur einfacheren Abwicklung von Arbeitsverhältnissen:

- Arbeitgebercheckliste mit einem Überblick der nötigen Schritte

- Lohnrichtlinien für familienfremde Arbeitnehmende in der Schweizer Landwirtschaft inklusive landw. Hauswirtschaft 2017

- Lohnrichtlinien für familienfremde Arbeitnehmende in der Schweizer Landwirtschaft inklusive landw. Hauswirtschaft 2018

- Normalarbeitsvertrag für landwirtschaftliche Arbeitnehmer

Vorlagen für Arbeitsvertrag und Lohnabrechnung (Inkl. Ferienabrechnung, Jahrezsammenfassung und Überzeiterfassung)
- Arbeitsvertrag für landwirtschaftliche Arbeitnehmer
- Lohnabrechnung für landwirtschaftliche Arbeitnehmer 2017
- Vorlage Zeiterfassung 55 h 2017
- Vorlage Zeiterfassung 50 h 2017

Im untenstehenden Merkblatt ist das Vorgehen bei der Anstellung von Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus den EU-8 Staaten beschrieben. 
- Merkblatt "Anstellung von Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus den EU-8 Staaten inklusive Rumänien und Bulgarien"
- Formular SA90 - bis 90 Arbeitstage

Vermittlungen von Arbeitskräften wird durch die AGRIMPULS gemacht.