Erläbe – spüre – sälber mache
 
Der Bauernhof ist ein gemeinsamer Lebensraum von Mensch, Tier und Pflanze. Hier erzeugt die Bauernfamilie Nahrung für uns alle.
Auf dem Bauernhof finden wir viele Orte für erlebnisreiches Lernen. Die unterschiedlichsten Themen können durch eigenes Anpacken behandelt werden: Vom Korn zum Brot, das Leben einer Kuh, Obstbäume im Jahreslauf, die Gemüsesuppe, Landschaft pflegen…
Speziell vorbereitete Bauern und Bäuerinnen freuen sich, mit Ihnen ein attraktives Programm zu gestalten. Auf einigen Höfen besteht die Möglichkeit für Lagerwochen, Übernachtungen im Stroh und Verpflegung.

Die aktuelle Anbieterliste in BS und BL können Sie als pdf herunterladen. Mehr Informationen zum Projekt finden Sie auf der Webseite der
landwirtschaftlichen Schule Ebenrain. Weitere Betriebe mit Schule auf dem Bauernhof finden sie auf der Website www.schub.ch
.

Jahresberichte:

2010

2011

2012

2013

2014

2015

2016