Wir sind keine Juristen, aber wir können Ihnen vielleicht trotzdem weiterhelfen. Schildern Sie uns am Telefon den Fall und wir machen eine erste Einschätzung der Situation, eventuell kennen wir die zuständigen Stellen oder können ihnen Tipps geben.

Es ist für unseren Verband wichtig zu wissen, in welche Rechtsprobleme die Landwirtschaft verwickelt wird. Gerichtliche Urteile haben Auswirkungen auf die Rechstauslegung. Darum müssen wir bei präjudizierenden Rechtsgeschäften aktiv werden.
 
Die Rechtsauskunft der Wirtschaftskammer Baselland steht allen BVBB-Mitgliedern für eine professionelle Erstberatung kostenlos zur Verfügung. Wenn Sie sich über ein Rechtsproblem informieren wollen, schildern Sie kurz die Situation und erhalten dann spätestens innerhalb von drei Arbeitstagen eine Antwort. Darauf aufbauend werden im Bedarfsfall die entsprechenden Fachspezialisten beigezogen oder vermittelt.Diese Auskünfte bieten eine solide Grundlage für das weitere Vorgehen. Vor allem erfahren Sie, wie stark oder schwach Ihre Rechtsposition ist.

Zum Kontaktformular: https://www.kmu.org/dienstleistungen/kmu-beratung/rechtsberatung
(Mitglieder BVBB: Bitte Mitgliedschaft bei "Anmerkungen" aufführen.)